Kalender

Hier finden Sie unsere anstehenden Termine. Durch Anklicken öffnet sich die Seite.

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Freundeskreis

Wenn Sie unsere Idee gut finden, würden wir uns freuen, Sie in unseren Freundeskreis aufnehmen zu können.

p FREUND1

p WEITER1

p INFOS1

p Frage1

 

spenden-button

amazon smile

28. INFO-Frühstück

21
Blutegel
Kategorie
INFO-Frühstück
Datum
19. November 2022 09:30
Veranstaltungsort
Hotel Restaurant Sonnenhof - Langebrügger Str. 57, 26655 Westerstede
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kann man mit Blutegeln Brustkrebs behandeln?

Nein, aber ...

... man kann viele andere Erkrankungen und manche Nebenwirkungen behandeln! Die Effekte sind teilweise beeindruckend ... Seien Sie neugierig und lassen Sie sich überraschen ...
[Anm. von mir: Es lohnt sich :-)]

Hintergründe:

Mit der jahrtausend alten Therapie den Körper heilen und entgiften.

Blutegel gehören zur Familie der blutsaugenden Ringelwürmer. Die bekanntesten von über 300 Arten sind die medizinischen Blutegel. (Hirudo medicinales und Hirudo verbana)

Der farbenfrohe Blutegel ist eine lebende Medizinfabrik. Vor dem Saugvorgang fräßt der Egel mit 90 winzigen Zähnchen eine schnell verheilende Wunde in Form eines Mercedessterns in die Haut und saugt dabei ca. 5 ml Blut. Sein Speichel, den er ins Blut abgibt enthält einen wahren Wirkstoff Cocktail aus bisher 30 erforschten Substanzen. Das Hirudin wirkt blutverdünnend und gerinnungshemmend, die Fließeigenschaft des Blutes wird verbessert. Calin und Decorsin verhindern das Zusammenklumpen der Blutplättchen. Der Wirkstoff Orgelase sorgt dafür, daß sich die Venenwände weiten und das Blut besser fließen kann. Eglin und Bdellin wirken entzündungshemmend und schmerzlindernd, der Egelbiss ist nur leicht zu Beginn der Behandlung zu spüren (wie Brennessel).

Mit der jahrtausend alten Therapie den Körper heilen und entgiften.

Blutegel gehören zur Familie der blutsaugenden Ringelwürmer. Die bekanntesten von über 300 Arten sind die medizinischen Blutegel. (Hirudo medicinales und Hirudo verbana)

Der farbenfrohe Blutegel ist eine lebende Medizinfabrik. Vor dem Saugvorgang fräßt der Egel mit 90 winzigen Zähnchen eine schnell verheilende Wunde in Form eines Mercedessterns in die Haut und saugt dabei ca. 5ml Blut. Sein Speichel, den er ins Blut abgibt enthält einen wahren Wirkstoff Cocktail aus bisher 30 erforschten Substanzen. Das Hirudin wirkt blutverdünnend und gerinnungshemmend, die Fließeigenschaft des Blutes wird verbessert. Calin und Decorsin verhindern das Zusammenklumpen der Blutplättchen. Der Wirkstoff Orgelase sorgt dafür, daß sich die Venenwände weiten und das Blut besser fließen kann. Eglin und Bdellin wirken entzündungshemmend und schmerzlindernd, der Egelbiss ist nur leicht zu Beginn der Behandlung zu spüren (wie Brennessel).

lisabunjesLisa Bunjes
(Heilpraktikerin in Holtland, Gründungsmitglied im DGTH 2006)  

 

 

 

 

 

 

 

.. 

 

 
 
Bankverbindungen: LZO Westerstede - IBAN: DE56 2805 0100 0090 2495 90 - BIC: SLZODE22XXX
Impressum       Datenschutz
(c) 2022 Freundeskreis Brustgesundheit e.V. | Webdesign Wiebke Rettig

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.