Krebs macht arm ...

16-11-15-info-fruehstueck-1024
Kategorie
INFO-Frühstück
Datum
8. Juni 2019 09:30
Veranstaltungsort
Altes Stadthaus - Albert-Post-Platz 21, 26655 Westerstede
Telefon
0176 - 47 05 57 03
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Anhang
Krebs macht arm ... und was man dagegen tun kann ...

Erst mit/nach der Diagnose "Krebs" fängt man an, intensiver über sich, sein Leben und das der Familie nachzudenken ...

Irgendwann kommt der Punkt, dass man über das Geld nachdenkt/nachdenken muss, da man entweder die bisherige Arbeit nicht mehr oder nicht mehr so intensiv durchführen kann ... und es dann u.U. eng wird ...

Bleiben die Fragen:

1. Kann man etwas VOR einer eventuellen Krebserkrankung tun? Immerhin erkrankt jeder zweite (!) an Krebs im Lauf des Lebens.

2. Was kann man tun, wenn man plötzlich in die Situation kommt wie oben beschrieben?

Hierzu haben wir zwei kompetente Referentinnen eingeladen, die zu diesem Thema viel recherchiert haben ... mehr Informationen auf dem Einladungsflyer, den sie sich über "Download" gerne runterladen können.