Kalender

Hier finden Sie unsere anstehenden Termine. Durch Anklicken öffnet sich die Seite.

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

Freundeskreis

Wenn Sie unsere Idee gut finden, würden wir uns freuen, Sie in unseren Freundeskreis aufnehmen zu können.

p FREUND1

p WEITER1

p INFOS1

p Frage1

 

spenden-button

amazon smile

"Arm durch Krebs" und länger leben durch moderne Therapie

Kategorie
Andere Anbieter
Datum
7. März 2018 19:00
Veranstaltungsort
Cafeteria im St. Johannes Hospital - Bleichenpfad 9, 26316 Varel
Telefon
04451 - 95 10 58
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Mit der Diagnose steigt für viele auch das Armutsrisiko ...

Das Risiko an Krebs zu erkranken steigt stetig und wird für fast jede 2. Frau und Mann in seinem Leben Wirklichkeit.  Mit der Diagnose steigt für viele auch das Armutsrisiko: Während das Einkommen krankheitsbedingt sinkt, steigen die Kosten etwa wegen Arztfahrten oder Zuzahlungen.

Nach anfänglicher Überwindung der Krankheit mit steigender Überlebensprognose ist die Angst vor der schleichenden  Armut oft belastender als die Krankheit selbst.

Zu diesem  Thema lädt der Verein Wertvoll Leben e.V. mit Unterstützung des St. Johannes Hospital zu einem Vortrag ein. 

Als Haupt-Referentin konnte Fr. Tatjana Schlösser gewonnen werden, welche zu diesem Thema ihre Bachelorarbeit schreibt.

Als Nebenvortrag wir Hr. Dr. Christoph Messner, Ltd. Oberarzt der Frauenklinik Varel, über Neues aus der Brustkrebstherapie berichten.

Neben Betroffenen und den  Selbsthilfegruppen, sind alle interessierte aus der Bevölkerung sehr herzliche in die Cafeteria des St. Johannes Hospital eingeladen. 

 
 

Bankverbindungen: LZO Westerstede - IBAN: DE56 2805 0100 0090 2495 90 - BIC: BRLADE21LZO 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok